Engagieren

Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst bedeutet sich sozial für andere zu engagieren und neue Erfahrungen zu sammeln. Sie können Einblicke in das Feld der sozialen Berufe gewinnen und so vielleicht Ihre Berufung  finden.

Der BFD

  • steht Männern und Frauen offen
  • ist unabhängig vom Alter (frühester Einstieg mit 15 oder 16 Jahren nach Ende der Vollzeitschulpflicht)
  • läuft parallel zu den bewährten Jugendfreiwilligendiensten des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) und des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ)                                            
  • ermöglicht einen Einblick in soziale Arbeitsfelder                                  
  • Beginn ist jederzeit möglichBFD
  • bietet die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung 
  • ermöglicht einen Einblick in soziale Arbeitsfelder                                  
  • Beginn ist jederzeit möglich